Fotoshooting mit Thoms- Photo und Fabi

Ein guter Freund hat mich die letztes Monate ein paar Mal bei meinen Shootings begleitet.

Dieses Mal dürfte ich ihn bei einem Fotoshooting mit der lieben Fabi begleiten.

Tom kommt aus der Tschechischen Republik und ist vor 3 Jahren hier nach Deutschland gezogen. Er ist Papa von zwei kleinen Mäusen und wohnt zusammen mit ihnen und seiner Frau in Schönberg bei Balingen.

Studiert hat Tom in Brno auf der University of Technology Engineering. Doch nicht nur technisch ist Tom begabt er ist kreativ und hat ein gutes Auge die Momente mit seiner Kamera einzufangen.

Mit der Fotografie bin ich auf der Berufschule in Berührung gekommen. Die ersten Berührungen mit einer Spiegelreflexkamera hatte ich erst im Jahr 2013, als ich meine Frau kennen gelernt habe. Sie besaß eine einfache DSLR von Nikon.

Tom

Seine spezial Gebiete sind hauptsächlich Portrait- und Familienfotografie. Seit der Geburt seines Sohnes und seiner Tochter sind die natürlich eine Lieblingsmotive. Und weiß natürlich genau wie man Kinder ins richtige Licht bekommt. Aber auch in die Schwangerschafts- und Neugeborenfotografie hat er die letzten Wochen Erfahrungen sammeln dürfen. Er liebt es draußen in der Natur zu fotografieren.

Tom beim Newbornfotoshooting (siehe Beitrag )

An einem warmen Sommerabend haben wir diese Chance genutzt und unser Modell Fabi an einem See nähe Schömberg fotografiert.

Hier seht ihr die tollen Bilder die er gemacht hat in diesem Video. Dazu auch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen des Fotoshootings.

Schaut doch gerne mal auf seiner Homepage vorbei: Thomsphoto.com

Es hat richtig Spaß gemacht mit ihm zu arbeiten.

Zum Schluss noch ein Bildchen auch von mir 🙂

Es hat mal Spaß gemacht und war auch mal wieder für mich wieder ganz interessant, da in der Portraitfotografie ganz andere Posen gibt als mit meinen Schwangeren Models. Bei denen steht die weibliche Figur und der schöne Schwangerschaftsbauch natürlich im Vordergrund. Anders natürlich bei den Mädels die nicht Schwanger sind. Die schauen eher möglichst immer dass sie den Bauch etwas einziehen.

Doch wo macht man die Hände am besten hin wenn man sie nicht schön auf den kugeligen Bauch legen kann?

Tom weiß dass ganz genau und konnte mir auch noch ein paar tolle Tricks zeigen.

Hier wie versprochen das Bild von mir geschossen.

Liebe Grüße

Eure Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.